• Basil Slide dark
  • Basil Slide Light

Gruppenangebot «Innovative Storytelling»

Einblick in neuartige immersive Technologien (VR, AR, Medienkunst)

Neben zahlreichen Filmscreenings und der grossen Preisverleihung am Samstagabend gibt es am Gässli Film Festival auch eine revolutionäre «Innovative Storytelling» Ausstellung, welche einen Einblick in die neusten Möglichkeiten des Geschichtenerzählens ermöglicht.Gerne möchten wir Sie dazu einladen, zusammen mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe einen Nachmittag in unserem Filmhaus zu verbringen und Ihnen dabei einen Einblick in diese Technologien ermöglichen.

Dabei stehen Ihnen zwei Angebote zur Auswahl:

Angebot 1: «VR Lite»

  • Kurzer Film über die Entstehungsgeschichte von VR.
  • Zweistündiger betreuter Besuch der Ausstellung, während dem die Technologien frei ausprobiert werden können.
  • Kostenpunkt: CHF 5.- pro Schüler, Lehrkräfte gratis. Preis für Gruppen: 15.- pro Person.

Angebot 2: «VR Pro»

  • Marion Nyffenegger gibt Einblick in ihr 360 Grad Projekt, letztes Jahr entstanden an der HSLU, Animationsfilm.
  • Kurzvortrag über die Produktion von VR Inhalten. Dabei werden verschiedene Kamerasysteme vorgestellt, die Unterschiede zur klassischen Filmproduktion aufgezeigt und erklärt, worauf man bei der Produktion eigener Inhalte achten muss. Diskussion über die Zukunft der VR Technologien.
  • Zweistündiger betreuter Besuch der Ausstellung, während dem die Technologien frei ausprobiert werden können.
  • Kostenpunkt (inkl. Cardboards): CHF 20.- pro Schüler, Lehrkräfte gratis. Preis für Gruppen: 30.- pro Person.

Jeder Besucher erhält zudem einen VR Festivalpass, welcher für die Dauer des gesamten Gässli Film Festivals freien Eintritt in den Ausstellungsbereich ermöglicht. Im Angebot 2 ist zudem ein Gässli-Cardboard für alle Teilnehmer_innen inbegriffen.

Die Ausstellung ist in der Zeit vom 20. bis 26. August jeweils zwischen 13:30 und 22:00 offen, wobei wir die Nachmittage für Besucher_innen in Gruppen reserviert haben. Falls ein Besuch an einem Morgen bevorzugt wird, kann dies nach Absprache eingerichtet werden.

Für allfällige Fragen und Details zu den Buchungen erreichen Sie Marion Nyffenegger unter: marion@baselfilmfestival.ch

Wir freuen uns, Sie bei uns im Gässli-Filmhaus begrüssen zu dürfen!