Gässli at Home, warst du dabei als wir online gingen?

 

Über 5 Wochen lang zeigte das Gässli Team im Mai ausgewählte Festivalschmuckstücke, um die Zeit zuhause etwas zu verschönern. Von beeindruckenden Filmen unserer ganz jungen Teilnehmer_innen, aufwändige Animationen bis hin zu nachdenklichen und heissen Musikvideos war ein bunter Blumenstrauss aus vergangenen Festivalausgaben dabei. 
Dazu fand am 14. Mai unser Special Screening mit der letztjährigen Gässli-Regiepreis-Gewinnerin Chanelle Eidenbenz statt. Gemeinsam mit unseren Gässli-Fans schauten wir über Zoom ihren Gewinnerfilm „Elephant in the Room“ und besprachen ihn danach tiefgehend. 
Allen Filmemacher_innen danken wir für eure Teilnahme und wünschen euch von Herzen gutes Gelingen in diesen speziellen Zeiten. Bei so viel Potential und Talent machen wir uns aber keine Sorgen, dass wir weiterhin fantastische Projekte auf die Leinwand bekommen.

 
Damit das Gässli Film Festival auch 2020 junge Filmemacher_innen fördern kann, freuen wir uns über eure Unterstützung unseres Sponsorenlaufs oder durch eine Vereinsmitgliedschaft.