Das Drehbuch | The script

Sa, 25. August 2018, 16:00, Gässli, Loge Clique Innenhof

 

Gute Drehbücher leben nicht allein von einer guten Story, sondern auch von guten Dialogen. In diesem Workshop erfährt man vom erfolgreichen Regisseur und Drehbuchautor Timo von Gunten aus erster Hand, was es heisst, eine Geschichte in einem Drehbuch umzusetzen. Der Fokus des Kurses liegt auf der Figurenentwicklung und den Dialogen. In anschaulichen Beispielen aus dem Kurzfilm LA FEMME ET LE TGV erklärt Timo von Gunten, wie ein Drehbuch für einen Film entsteht und worauf man besonders achten muss.

Dauer: 1h 30m

Biografie: 1989 in Zürich geboren, hat sich Timo von Gunten als autodidaktischer Drehbuchautor und Regisseur in der Schweiz etabliert. Seine kreative Kindheit hat ihm geholfen, über die Schuljahre hinweg seine ersten Filmprojekte bis hin zur Maturitätsarbeit 2008 zu realisieren. Nach einem Auslandjahr mit Praktikumserfahrung in Australien setzte Timo seine cineastischen Tätigkeiten in der Schweiz fort. Er arbeitete als Schnitt-Assistent bei Dschoint Ventschr. 2010-2017 folgten diverse Kurzfilme, die an internationalen Filmfestspielen im Wettbewerb gezeigt und teils gekrönt wurden. 2017 wurde sein bekanntestes Werk LA FEMME ET LE TGV (mit Jane Birkin) für den Oscar® nominiert.

Zur Anmeldung ein Ticket bestellen. Vorname, Name und Emailadresse werden bei uns hinterlegt und am Workshop als Teilnehmerliste ausgedruckt. Der Kaufbeleg (QR-Code) gilt auch als Eintritt.